Partner bei renommiertem Filmevent

Mit Renault zum roten Teppich beim „New Faces Award Film 2014“ Bereits zum dritten Mal brachte Renault als exklusiver Au...

9. Mai 2014

Mit Renault zum roten Teppich beim „New Faces Award Film 2014“

Renault Twingo

Bereits zum dritten Mal brachte Renault als exklusiver Automobilpartner den „BUNTE new faces award FILM“ ins Rollen: Prominente, Nominierte und Gäste aus Film und Fernsehen fuhren bei der diesjährigen Preisverleihung mit Modellen der französischen Marke am roten Teppich vor. Neben den Nachwuchsstars stand als „new face“ von Renault der neue Twingo in der Berliner Eventlocation „ewerk“ im Rampenlicht.

Der Fünftürer mit Heckmotor feiert im Herbst sein Marktdebüt in Deutschland.

Renault stellte als offizieller Automobilpartner des „new faces award FILM 2014“ insgesamt 33 Fahrzeuge für den Shuttle-Service. Neben den Elektrofahrzeugen Twizy und ZOE sowie dem Crossover-Modell Captur kamen die Renault Raumfahrzeuge Espace, Grand Espace, Scénic XMOD und Grand Scénic zum Einsatz.

Premiere für den neuen Twingo

Mit dem neuen Twingo hatte Renault im Berliner „ewerk“ auch einen eigenen Newcomer am Start. Die dritte Generation des populären Kleinwagens feierte im Rahmen des „new faces award FILM 2014“ ihre Premiere. Mit dem Heckmotorkonzept und der erstmals fünftürigen Karosseriearchitektur unterscheidet sie sich grundlegend von ihren Vorgängern. Die Preisverleihung, bei der die besten Nachwuchsstars geehrt werden, bildete deshalb eine exzellente Plattform für das charaktervolle City Car.

Weiterer Publikumsliebling im „ewerk“ war der „Espressizy“, ein zur Espresso-Bar umgebauter und mit professionellem Barista bemannter Renault Twizy Elektroflitzer.

Beim renommierten „BUNTE new faces award FILM“ werden hoffnungsvolle Filmtalente in drei Kategorien mit dem begehrten roten Panther ausgezeichnet: „Beste Nachwuchsschauspielerin“, „Bester Nachwuchsschauspieler“ und „Bester Debütfilm“.

Unser Standort