Dacia Logan MCV ist der Wertstabilste PKW in Deutschland

Erfolg bei AUTO BILD Prognose „Wertmeister 2015“ Der Dacia Logan MCV ist das Fahrzeug mit dem geringsten Wertverlust in ...

6. Feb 2015

Erfolg bei AUTO BILD Prognose „Wertmeister 2015“

Dacia Logan MCV

Der Dacia Logan MCV ist das Fahrzeug mit dem geringsten Wertverlust in Deutschland: Der kompakte Kombi verbucht in vier Jahren eine Wertminderung von 4.260 Euro, so wenig wie kein anderer Pkw auf dem Markt. Damit ist er Gesamtsieger der Wertverlust-Kategorie in der AUTO BILD „Wert­meister 2015“ Restwert-Prognose, die in Zusammen­arbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut Eurotax Schwacke entstanden ist.

Nach der AUTO BILD Erhebung bringt der in die Wertung aufgenommene Logan MCV mit einem Neupreis von 9.820 Euro beim Wiederverkauf noch 5.560 Euro ein.

Neben seiner Wertstabilität bleibt das Dacia Modell mit einem Einstiegspreis von 7.990 Euro unangefochten der günstigste Kombi in Deutschland. Dank 573 bis 1.518 Liter Kofferraum­volumen und bis zu 2,74 Meter Ladelänge bietet die zweite Generation des vielseitigen Erfolgsmodells gleichzeitig das beste Preis-Raum-Verhältnis auf dem Markt. Als weitere Highlights sind für den Logan MCV top­aktuelle Turbomotoren von Renault und das vielseitige Multimediasystem Media-Nav mit Touch­screen erhältlich. Markentypische Tugenden wie die hohe Zuverlässigkeit und die 3-Jahres-Garantie runden das Gesamtpaket ab.

Die Prämierung als AUTO BILD Wertmeister basiert auf einer umfangreichen Datenbasis und berücksichtigt rund 6.600 Autotypen. Bei der Kalkulation der Wertstabilität fließen Kriterien wie das Image der Marke, das Design, zahlreiche ökonomische Rahmenfaktoren, die Preis- und Modellpolitik sowie die Wettbewerbssituation ein. Um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, rüstet Eurotax Schwacke in jeder Klasse die Fahrzeuge mit einer möglichst einheitlichen Ausstattung aus.

Unser Standort